Währungstyp in Innenauftragsberichten

Bestimmte Innenauftragsberichte, die auf der Berichtstabelle RWCOOM basieren (z.B. S_ALR_87013019), sind von SAP so angelegt worden, dass in den allgemeinen Selektionen der Währungstyp „20“ „hart verdrahtet“ ist. In diesem Fall haben benutzerspezifische Einstellungen zur Berichtswährung in Transaktion RPO0 keine Wirkung, die Werte werden immer in Kostenrechnungskreiswährung angezeigt.

Dieses Problem kann gelöst werden, indem man den entsprechenden SAP-Standardbericht in einen Kundenbericht kopiert und in diesem als Währungstyp die Berichtswährung („80“) definiert. Danach zeigen unterschiedliche RPO0-Einstellungen bzgl. der Berichtswährung auch die gewünschte Wirkung.

Keine Kommentare möglich.