Feld „Planverbrauch“ bei kostenartengerechter Auftragsplanung nicht eingabebereit

Bei der kostenartengerechten Auftragsplanung (Transaktion KPF6) kann man sich das über das Planungslayout an sich eingabebereite Feld für den Planverbrauch offenbar ungewollt sperren, wenn man „versehentlich“ in die Detailplanung wechselt und diese (zwischen-)speichert, ohne dass man Kalkulationspositionen eingegeben hat.

Nach abschließender Sicherung und Wiedereinstieg in die Transaktion ist dann zunächst sowohl das Feld für die Plankosten als auch das für den Planverbrauch ausgegraut.  Im Fehlerprotokoll wird man darauf hingewiesen, dass die Merkmalskombination „Auftrag/Kostenart“ über die Detailplanung bearbeitet wird.

Deaktiviert man nun die Detailplanung, dann wird erst nur das Feld für die Plankosten wieder eingabebereit, das Planverbrauchsfeld bleibt ausgegraut. Dieses wird erst wieder eingabebereit, wenn man den Datensatz löscht, die Löschung bucht (sichert) und dann wieder in die Transaktion einsteigt.

Keine Kommentare möglich.