„Echter“ CO-PA-Beleg wird nicht erzeugt

Wird bei einer für die kalkulatorische Ergebnisrechnung relevanten Buchung (z.B. die Erfassung einer Ausgangsrechnung in FI) kein „echter“ CO-PA-Beleg mit Kontierung auf ein Ergebnisobjekt (Typ ERG) erzeugt, so kann das daran liegen, dass in der Nachrichtensteuerung die standardmäßige Fehlermeldung KI166 auf eine Warnung herabgestuft wurde.

In diesem Fall wird – sofern bei der Buchung die Warnmeldung bzgl. der Erfordernis eines echten Kontierungsobjekts im Zusammenhang mit Erlösen nur oft genug bestätigt wird – aus dem Buchhaltungsbeleg nur ein Kostenrechnungsbeleg erzeugt, der – bei nicht aktiver buchhalterischer Ergebnisrechnung – auf ein hoch aggregiertes Abstimmobjekt (Typ ABS) kontiert.

Keine Kommentare möglich.