Zugriffsmethode für die Einzelpostenliste der kalkulatorischen Ergebnisrechnung

Die Einzelposten-Auswertung der kalkulatorischen Ergebnisrechnung per KE24 kann mit unterschiedlichen Zugriffsmethoden erfolgen. Davon abhängig unterscheiden sich die angezeigten Ergebnisse dann, wenn durch rückwirkende Zuordnungsänderungen die Merkmalsstruktur gegenüber der originären Buchung verändert wurde.

Die Zugriffsmethode „Lesen wie gebucht“ greift auf die originäre Buchung und damit auf die in der CE1 gespeicherten Merkmalswerte zu. Über die Funktion „Ergebnisobjekt anzeigen“ wird in diesem Fall das aktuelle Ergebnisobjekt mit gegenüber der ursprünglichen Buchung abweichenden Merkmalswerten zur Anzeige gebracht.

Die Zugriffsmethode „Lesen nach aktueller Struktur“ ermittelt anhand der im Einzelposten gespeicherten Ergebnisobjektnummer die aktuellen Merkmalswerte aus der Objekttabelle und zeigt diese zusammen mit den Wertfeldern aus dem Einzelposten an.

Keine Kommentare möglich.