Template-Zuordnung für Produktkostenplanung und Kostenträger

In diesen Fällen wird das zu verwendende Template wegen seiner Material- und Auftragsunabhängigkeit über

  • Kalkulationsschema
  • Zuschlagsschlüsel und
  • Umgebung

im Customizing selektiert.

Bei der Produktkostenplanung wird das Kalkulationsschema über die Bewertungsvariante und diese über die Kalkulationsvariante selektiert. Der Zuschlagsschlüssel wird über die Gemeinkostengruppe im Stammsatz des zu kalkulierenden Materials selektiert. Die Umgebung wird vom System je nach Methode der Kalkulation (Einzel- oder Erzeugniskalkulation) ermittelt.

Bei der Kalkulation von Kostenträgern und Verrechnungen auf Kostenträger werden das Kalkulationsschema und der Zuschlagsschlüssel aus dem Stammsatz des Kostenträgers entnommen. Die Umgebung wird vom System aufgrund des Kostenträgers ermittelt.

Keine Kommentare möglich.