Automatisches Anlegen von Partnervereinbarungen und Ports

Nachdem eine (neue) Modellsicht des ALE-Verteilungsmodells im Pflegesystem angelegt und von dort in die Zielsysteme verteilt worden ist, können in den beteiligten Systemen die Partnervereinbarungen (wie auch die Ports, sofern noch nicht vorhanden) per Report generiert bzw. geändert werden.

Dies hat den Vorteil, dass man die Partnervereinbarungen bzw. Ports nicht manuell über die entsprechenden Transaktionen anlegen/pflegen muss.

Keine Kommentare möglich.