Löschen von IDOCs

Ein (fehlerhaftes oder „unerwünschtes“) IDOC kann mit Standardmitteln nicht gelöscht, sondern nur manuell in den Status 68 (Fehler, keine weitere Verarbeitung) überführt werden.

Im Falle vieler IDOCs ist dieses Vorgehen eine Aufgabe für den vielzitierten Elternmörder. Dann sollte man besser im System nach dem Report RC1_IDOC_SET_STATUS Ausschau halten, der solches automatisiert tut. Sofern man sich nicht vom Namen des Reports EHS: Report zum IDOC-Status Umsetzen (nur für interne Zwecke von EHS) abschrecken lässt.

Nachtrag: Mittlerweile habe ich gelernt, dass man IDOCs physisch wohl doch löschen kann, und zwar mit der Transaktion WE11 (Report RSETESTD).

Keine Kommentare möglich.