Archiv nach Schlagworten: USERTEMP

Vorgangsartabhängige Merkmalsableitung

Grundlage für die CO-PA-Merkmalsableitung sind die Felder der Objektebene (Tabelle CE4xxxx). Dies impliziert, dass die technischen Felder des kalkulatorischen Einzelpostens im allgemeinen nicht für die Ableitung genutzt werden können. Für eine von der Vorgangsart abhängige Merkmalsableitung ist es allerdings möglich, …

Weiterlesen »

Voll qualifizierte Schlüssel für Tabellenzugriffe bei der CO-PA-Merkmalsableitung

Schlüssel für Tabellenzugriffe im Rahmen der CO-PA-Merkmalsableitung können durch USERTEMP-Felder voll qualifiziert werden, denen in vorausgegangenen Ableitungsschritten bspw. eine Konstante zugewiesen wurde.