Author Archives: Ulrich Fahrnschon - Seiten 3

Aufteilung Kosten des Umsatzes im buchhalterischen CO-PA

Die buchhalterische Form der Ergebnisrechnung gewinnt in SAP S/4 HANA dadurch an Bedeutung, dass die bei der Warenausgangsbuchung entstehenden Kosten des Umsatzes entsprechend den Herstellkostenelementen der Materialkalkulation auf mehrere Konten aufgeteilt werden können. Dies ermöglicht erstmals Deckungsbeitragsauswertungen (auch) im buchhalterischen …

Weiterlesen »

Werk zum Buchungskreis

So kennt man ihn, den (Under-)Performance Assistant!

Merkwürdige Phänomene beim Anlegen von Planungslayouts im New GL

Mitunter treten beim Anlegen von Layouts für die Planung in der neuen Hauptbuchhaltung seltsame Phänomene auf. Beispiel: Es wird ein Planungslayout mit einzelnen Periodenspalten benötigt. Zu diesem Zweck wird das Merkmal „Buchungsperiode“ in Kombination mit dem Betrag in Transaktionswährung in …

Weiterlesen »

SEO by SAP®

Fehlermeldung K7138 beim Löschen eines Report Painter-Berichts

Der Versuch, einen Report Painter-Bericht (der nicht mehr einer „normalen“ Berichtsgruppe zugeordnet ist) zu löschen, scheitert an der Fehlermeldung K7138, wonach der Bericht noch in einer Berichtsgruppe verwendet werde. Der Aufruf des Verwendungsnachweises aus dem Kontextmenü des Berichts bringt als …

Weiterlesen »

Zyklenpflege mit SimDia²

Am Beispiel der CO-OM-Ist-Umlage (Transaktion KSU1) mit dem Objekttyp Kostenstelle habe ich untersucht, ob/inwieweit zur Anlage von Zyklen genutzt werden kann – ein nach meiner Erfahrung „klassischer“ CO-Anwendungsfall. Eins vorweg: SimDia² eignet sich nicht für Zyklen, die „feste“ Empfängerregeln (Feste …

Weiterlesen »

Kostenstellenplanung mit SimDia²

Als Alternative zur im SAP-Standard verfügbaren Excelplanung – das ebenfalls unter der Überschrift Excel-Integration laufende Excel-Inplace betrachte ich hier nicht als Alternative, da sich mir der Sinn dieser Funktionalität noch nie richtig erschlossen hat – habe ich den Prozess der …

Weiterlesen »

Reorganisation von Dateibeschreibungen

Bei der Nutzung der Excel-Integration in der CO-OM-Planung treten bisweilen Schiefstände bei den (manuell oder automatisch definierten) Dateibeschreibungen auf. Dies scheint besonders dann der Fall zu sein, wenn man sich zuerst auf „Excel-Inplace“ beschränkt und zu einem späteren Zeitpunkt auf …

Weiterlesen »

Doppelte Buchführung mit Excel

Nein, dieser Beitrag beschreibt nicht, wie man in Excel eine doppelte Buchführung abbilden könnte. Er zeigt vielmehr, wie man Daten schnell und einfach zwischen Excel und SAP (und umgekehrt) austauschen kann. Die Überschrift ist lediglich eine Anspielung darauf, dass in …

Weiterlesen »

SimDia²-Grundprinzip

Das Grundprinzip von besteht darin, dass auf Basis einer vorliegenden Excel-Datei mit Daten, die nach SAP übernommen werden sollen, zuerst eine Aufzeichnung für die betreffende SAP-Transaktion erstellt wird. Dies geschieht mit Hilfe des Aufzeichnungsassistenten, der alle für die Transaktion erforderlichen …

Weiterlesen »