Archiv nach Schlagworten: Kalkulationslauf

Kennzeichen „Material immer neu kalkulieren“

Durch das Setzen dieses Kennzeichens im Selektionsschritt eines Kalkulationslaufs wird eine in den Kopfdaten des Kalkulationslaufs eingetragene Übernahmesteuerung bei der Selektion deaktiviert. Somit wird für alle Materialien, die die definierten Selektionskriterien erfüllen, eine Kalkulation durchgeführt, nicht nur für die, für …

Weiterlesen »

Werksbezogene Kalkulationsläufe

Bei werksbezogenen Kalkulationsläufen kann die Konstellation auftreten, dass die Kalkulation eines Materials in Werk A die Kalkulation desselben Materials in Werk B anstößt, wenn etwa das Material von Werk A bei Werk B (sonder)beschafft wird. In diesem Fall ließe eine …

Weiterlesen »