Zyklenpflege mit SimDia² im Falle von festen Empfängerregeln

Im Beitrag vom 12. Juni 2015 hatte ich konstatiert, dass SimDia² nicht für die Anlage von Zyklen geeignet sei, die feste Empfängerregeln verwenden, weil es seinerzeit keine Möglichkeit gegeben hatte, einzelne Empfängerobjekte (z. B. Kostenstellen) dezidiert „anzuspringen“.

Nachdem nun aber seit EHP 7 in der Bearbeitung von Segmenten die Funktion Suche nach Empfänger implementiert ist, ist es mir heute mit SimDia² unter Verwendung der neuen Funktion gelungen, in einer aus der Auflösung einer Kostenstellengruppe resultierenden langen Kostenstellenliste die einzelnen Empfängerkostenstellen zu adressieren und ihnen die entsprechenden Prozentsätze zuzuordnen.

Keine Kommentare möglich.